Ideen, Tipps, Vorbereitung Aktshooting Ablauf Fotoshooting Aktfotos in schwarz-weiß

Antworten auf die häufigsten Fragen zum Akt-Shooting


Kann jeder ein Aktshooting machen oder muss man Voraussetzungen dafür erfüllen?

Grundsätzlich kann jede Frau ein Akt-Shooting bei mir machen. Es gibt nur ein paar Grundvoraussetzungen: Du musst älter als 18 Jahre alt sein und grundsätzlich mit Dir und Deinem Äußeren zumindest ein wenig zufrieden sein. Natürlich nicht zu 100% (das ist niemand). Ein Fotoshooting wird Dir mehr Selbstbewusstsein geben und Du wirst Dich buchstäblich in einem neuen Licht sehen. Aber Du wirst auf den Fotos nicht als ein anderer Mensch dargestellt werden.

Wenn Du auf Deinen Fotos 12 kg leichter, 12 cm größer und 12 Jahre jünger aussehen möchtest, mag das mit Photoshop vielleicht gehen, aber das ist nicht mein Verständnis von Fotografie. Geringfügige Anpassungen von Körperformen und Hautbild sind möglich und zwar mit Feingefühl und nicht wesentlich typverändernd. Modelmaße benötigst Du nicht. Mit der richtigen Lichtsetzung und Pose sowie einer vorteilhaften Perspektive entstehen schon ohne Photoshop Fotos, die Dich überraschen werden.

Fotoshooting-Erfahrung musst Du ebenfalls nicht mitbringen. Die meisten meiner Kundinnen hatten noch nie ein professionelles Fotoshooting. Ich werde Dir jede Pose vorschlagen und erklären. Du kannst nichts falsch machen.

 

Muss ich eigene Ideen haben? Kann ich meine eigenen Ideen einbringen?

Du kannst gerne Deine eigene Ideen mitbringen und wir schauen dann, was umsetzbar ist. Wenn es sehr außergewöhnliche Motivideen sind, schreibe mir bitte vorher. Falls Du keine eigenen Ideen hast (das ist der Normalfall) werde ich mehr als genug Motivszenarien für Dich entwickeln. Mein Fotostudio mit seinen vielen Kulissen bietet mehr Möglichkeiten als man an einem Tag nutzen kann.

 

Wie spät soll ich da sein?

Der Fotoshooting-Tag beginnt um 09.00 Uhr mit dem Styling, das etwa 1,5 Stunden dauert. Falls Du etwas früher da sein solltest, ist das kein Problem. Wenn Du zu spät kommst, geht das von Deiner Styling-Zeit ab, da die Visagistin Folgetermine hat und daher leider nicht die Zeit verlängern kann.

 

Wie lange dauert das Fotoshooting?

Der Shooting-Tag ist ohne Zeitbegrenzung. Jedes Shooting ist individuell und man kann es daher nicht genau vorhersagen. Inklusive der Bildbesprechung/-auswahl solltest Du mit 8 bis 10 Stunden rechnen.

 

Wie läuft das Aktshooting ab?

Hier findest Du alle Infos zum Ablauf Deines Aktshootings.

 

Kann ich auch nur in Dessous fotografiert werden?

Ja, Du kannst auch ein reines Dessous-Fotoshooting machen. Wie viel Haut Du zeigst, bleibt natürlich Dir überlassen. Für mich macht das keinen Unterschied.

 

Hast Du Dessous in Deinem Studio, die ich für das Shooting nutzen darf?
Aus hygienischen Gründen biete ich das nicht an. Desinfizierte High-Heels in den Größen 36 bis 42 in verschiedenen Formen und Farben stehen hier zur Verfügung. Ebenfalls weitere Requisiten wie Augenbinden, Hand-/Fußfesseln, Seile, Rosenblätter usw.

 

Was soll ich mitbringen? Wie kann ich mich vorbereiten?

Du bekommst nach der bestätigten Buchung und Eingang Deiner Anzahlung eine "Mitbring-Liste", Anfahrtsbeschreibung und Tipps zur Vorbereitung auf Dein Aktshooting.

 

Was ist, wenn ich ausgerechnet an dem Shootingtag Pickel oder blaue Flecken habe?

Das ist kein Problem, denn sie werden später auf den Fotos mit Photoshop entfernt (im Bildpreis enthalten) .

 

Was ist, wenn ich Narben habe?
Du entscheidest, was damit passieren soll. Grundsätzlich kann man sie so lassen (sie gehören zu Dir), abmildern (nicht mehr so stark sichtbar) oder komplett entfernen. Wir besprechen das an den Fotos, die Du letztendlich ausgewählt hast. Wenn Du sehr große Narben auf Deinen Fotos komplett entfernt haben möchtest, bitte ich Dich, vorab mit mir zu klären, inwieweit das geht.

 

Meine Cellulite stört mich - kann ich trotzdem schöne Fotos bekommen?
Absolut. Es gibt viele Möglichkeiten, dass Cellulite auf Deinen Fotos nicht mehr stört. Mit der richtigen Lichtsetzung, Pose und Perspektive wird Cellulite schon beim Fotoshooting nicht mehr so aussehen wie im unvorteilhaften "Licht einer Umkleidekabine". Zudem lässt sie sich auch mit Strümpfen und Dessous verdecken.

Welche Auflösung haben meine Aktfotos?
Fotografiert wird mit einer sehr hohen Auflösung von 45,7 Megapixeln. Du bekommst die ausgewählten Fotos in voller Auflösung. Das reicht auch für großformatige Drucke, zum Beispiel als Leinwandbild in 3 x 2 Metern Größe.

 

Wie erhalte ich später meine Fotos?

Du bekommst nach der Bildbearbeitung die erworbenen Fotos als passwortgeschützten Download, so dass Du Dir bequem online bei einer beliebigen (Online-)Fotodruckerei Abzüge, Leinwandbilder, Fotobücher usw. bestellen kannst.

 

Wie lange muss ich warten, bis ich meine bearbeiteten Fotos bekomme?

Innerhalb von nur wenigen Werktagen nach Deinem Shooting werden Deine Fotos bearbeitet sein und zum Download bereit stehen.

Bietest Du auch die Gestaltung eines Fotobuchs oder Aktkalenders an?

Die Gestaltung eines Aktfoto-Albums oder Aktkalenders ist sehr vom persönlichen Geschmack abhängig und macht übrigens am meisten Spaß, wenn Du sie selbst vornimmst. Das ist ganz einfach mit einer kostenlosen Software und wenigen Klicks gemacht. Gerne empfehle ich Dir einen Anbieter.

 

Werden meine Fotos anderen Personen gezeigt, im Internet veröffentlicht oder Ähnliches?

Deine Fotos werden absolut vertraulich behandelt. Niemanden außer Dir werden die Fotos zugänglich gemacht. Außer wenn Du und ich das ausdrücklich mit einem separaten Freigabevertrag schriftlich vereinbart haben sollten.

 

Was ist, wenn ich an dem Shootingtag krank bin oder aus anderem Grund nicht teilnehmen kann?
Deine Anzahlung verfällt, wenn Du den Termin nicht wahrnehmen solltest.

Warum? Hier findest Du alle Informationen.

 

Darf ich eine Begleitperson mitnehmen?
Grundsätzlich ja. Es ist allerdings erfahrungsgemäß besser, wenn man am Fotoshooting ohne Begleitung teilnimmt. Ein Shooting-Tag wird für eine Begleitperson meist irgendwann langweilig. Falls Du es dennoch bevorzugst, kann sich Deine Begleitung in der unmittelbar an den Sets angrenzenden, offenen Styling-/Pausen-Lounge aufhalten, nicht aber in den Fotokulissen, damit Du und ich ungestört arbeiten können. In Zeiten der Corona-Pandemie haben Begleitpersonen KEINEN ZUTRITT zum Fotostudio.

 

Wer macht das Fotoshooting und die Bildbearbeitung?
Beides wird durch mich persönlich durchgeführt. Ich setze keine Angestellten, Praktikanten, Auszubildende oder externe Bildbearbeitungsagenturen ein.


Sind andere Personen beim Fotoshooting anwesend?
Die Stylistin verlässt das Fotostudio nach ihrer Arbeit. Es werden keine weitere Personen anwesend sein (außer einer eventuellen Begleitperson: siehe oben)

 

Darf ich Tiere zum Shooting mitnehmen?
Ja, wenn sie auch Bestandteil der Fotos werden sollen. Allerdings bitte nur nach vorheriger Absprache.

 

Wie lange im Voraus sollte ich einen Termin buchen?

Das ist stark schwankend und von Deiner Flexibilität abhängig. Je früher Du anfragst, desto sicherer wirst Du Deinen Wunschtermin bekommen können. Kurzfristige Termine (innerhalb von 2 Wochen) sind eher selten realisierbar (nur wenn eine andere Kundin absagen musste oder als Sondertermin an einem Sonntag) .

Ideen, Vorbereitung, Tipps FAQ Aktfotos machen lassen - professionelles Aktshooting - Nacktshooting / Erotikshooting in einem Fotostudio - Fotograf oder Fotografin für Aktfotografien Dessousfotos und Boudoir
für Frauen aus Köln, Frankfurt, Ruhrgebiet, Dortmund, Düsseldorf, Bielefeld, Hannover, Hamburg und auch Bonn, WIesbaden sowie Saarbrücken und Trier Aachen und Berlin Potsdam